"GET FAST"

mehr Performance: Segelerlebnis Laser 16
4 Termine à 3 Stunden

Der Kurs für alle Segler, die das Segeln mit schnellen, sportlichen Jollen erleben möchten.

Vorkenntnisse / Voraussetzungen
Gute Segel-Basiskenntnisse, nachzuweisen z. B. durch Vorlage des Segelgrundscheins oder SBF Binnen Segeln. Die Teilnehmer müssen 15 Minuten im tiefen Wasser schwimmen können. Mindestteilnehmerzahl: 3, maximal: 4.
Mindestalter 14 Jahre.

Dauer
4 Tage, Montag bis Donnerstag, jeweils 10.00 - 13.00 Uhr.

Ablauf
Begrüßung und Einweisung am Montag um 10.00 Uhr am Bootssteg der Segelschule. Nach einer kurzen Theorieeinheit und einer Einweisung in das Bootsmaterial geht es mit einem erfahrenen Segellehrer aufs Wasser, um in die Segelpraxis zu starten. Die folgenden Tage beginnen ebenfalls jeweils um 10.00 Uhr mit einer kurzen Theorieeinheit und Manöverbesprechung. Anschließend werden die Manöver in Begleitung eines Segellehrers in der Praxis geübt. Der Ausbilder ist direkt mit an Bord.
Bedingt durch Wetterlage oder Teilnehmerzahl können Änderungen des Kursablaufs möglich sein.

Inhalte
Erlernen der Besonderheiten und Techniken der sportlichen Segeljolle Laser 16, Manöversegeln, An- und Ablegen, Sicherheitsmanöver / Mann-über-Bord-Manöver, Reffen, optimaler Segel-, Gewichts- und Bootstrimm.

Das Boot
Der Laser 16 ist eine dynamische, sportliche Jolle mit Spinnaker. Das einfache Bootshandling garantiert, dass man nach kurzer Zeit das Boot im Griff hat. Das geringe Bootsgewicht in Verbindung mit großzügig bemessener Segelfläche verspricht Rasanz und Dynamik.

Empfohlene Ausrüstung / Kleidung
Sportliche, bequeme und wettergerechte Kleidung inkl. Regenjacke, rutschfeste, geschlossene Schuhe (Boots-, Freizeit- oder Sportschuhe mit profillosen Sohlen), Sonnencreme, Cap, ggf. Lunchpaket.
Schwimmwesten werden kostenlos gestellt.


Termine

Keine Termine vorhanden