"GET WET"

schnell und sportlich: Gleitjollenkurs auf Laser 1
4 Termine à 3 Stunden

Der Kurs für alle Segler, die das Segeln mit schnellen Gleitjollen reizt…
Die kenterfreudigen Boote erfordern eine gewisse Sportlichkeit und Begeisterung für das feuchte Nass. Wahrscheinlichkeit des Kenterns: Hoch!

Vorkenntnisse / Voraussetzungen
Gute Segel-Basiskenntnisse, nachzuweisen z. B. durch Vorlage des Segelgrundscheins oder SBF Binnen Segeln. Die Teilnehmer müssen 15 Minuten im tiefen Wasser schwimmen können. Mindestteilnehmerzahl: 3. Mindestalter 14 Jahre.

Dauer
4 Tage, Montag bis Donnerstag, jeweils 10.00 - 13.00 Uhr.

Ablauf
Begrüßung und Einweisung am Montag um 10.00 Uhr am Bootssteg der Segelschule.
Nach einer kurzen Theorieeinheit und einer Einweisung in das Bootsmaterial geht es unter Anleitung eines erfahrenen Segellehrers auf die Boote, um in die Segelpraxis zu starten. Die folgenden Tage beginnen ebenfalls jeweils um 10.00 Uhr mit einer kurzen Theorieeinheit und Manöverbesprechung. Anschließend werden die Manöver in Begleitung eines Segellehrers in der Praxis geübt. Die Ausbilder befinden sich auf einem Sicherungsboot in der Nähe.
Bedingt durch Wetterlage oder Teilnehmerzahl können Änderungen des Kursablaufs möglich sein.

Inhalte
Erlernen der Besonderheiten und Techniken des Lasersegelns, Manöversegeln, An- und Ablegen, optimaler Segel-, Gewichts- und Bootstrimm, Kenter- und Aufrichtübungen.

Die Boote
Gesegelt wird auf unseren Segeljollen vom Typ Laser . Der Laser ist ein sportliches Einhandboot.

Empfohlene Ausrüstung / Kleidung
Neopren- oder Trockenanzüge. Eine begrenzte Zahl an Neoprenanzügen halten wir vor. Diese können zum Preis von € 30 für den Kurszeitraum ausgeliehen werden. Neopren- oder Bootsschuhe sind wegen der Verletzungsgefahr unbedingt zu tragen und sollten aus hygienischen Gründen mitgebracht werden. Sonnencreme, Cap, ggf. Lunchpaket.
Schwimmwesten werden kostenlos gestellt.


Termine

Keine Termine vorhanden